Bekommen Sie sofort eine Antwort
+ 33(0)3 28 22 64 40
  • Deutsch

Total investiert in Dünkirchen in ein Projekt der Energiespeicherung.

 

Total investiert in Dünkirchen : Es ist eine Entscheidung, mit der Total seine großen Ambitionen im Bereich der erneuerbaren Energien bestätigt. Sie zielt auf die Entwicklung neuer Speicherkapazitäten ab, um somit die Stabilität des französischen Netzes zu stärken, das von einer intermittierenden Produktion betroffen ist, die mit den erneuerbaren Energien einhergeht.

Es wurde auf dem Gelände der ehemaligen Raffinerie der Gruppe im Hafen von Dünkirchen installiert und soll im letzten Quartal 2020 betriebsbereit sein. „Wir haben uns für diesen Standort entschieden, weil er bereits über bestehende elektrische Anschlüsse mit ausreichender Kapazität verfügt, damit sehr schnell große Strommengen eingespeist werden können“, erklärt Total. Dies ist für die alte Raffinerie, die seit 2010 erfolgreich umgerüstet wurde auf jeden Fall eine sehr gute Nachricht.

Total investiert in Dünkirchen  : Entdecken Sie Neues in dieser Ausgabe von Dunkerque News 71, sowie auch Projekte der vor Ort ansässigen Unternehmen.

www.total.com

 

Diese Neuigkeiten könnten für Sie von Interesse sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

der newsletter von Dunkerque Promotion

Eine Mischung aus Geschichten und konkreten Tipps. Schliessen Sie sich unserem Unternehmernetzwerk an und Sie erhalten per E-mail die neuesten Informationen.

Stories ansehen
kontaktiere uns