Bekommen Sie sofort eine Antwort
+ 33(0)3 28 22 64 40
  • fr
  • en
  • nl
  • de

Dünkirchen-Hafen, eine unverzichtbare Plattform für die Sammlung und die Verteilung Ihrer Waren in Europa

Als natürlicher Tiefwasserhafen im Herzen Nordeuropas ist der Dünkirchener Hafen wegen seiner strategischen Lage an der weltweit meist befahrenen Seeroute eine hervorragende Wahl. Er bietet regelmäβige Verbindiungen zu den wichtigsten Küstenwirtschaftsregionen der Welt an. Seine Anlagen machen es möglich, daβ Sie Zugang zu jeder Art von Waren und den gröβten Schiffen haben. Der Hafen von Dünkirchen verfügt über Spezial-Terminals, dank derer Sie sowohl flüssige und feste Massengüter als auch Allgemeine Waren (Container, herkömmliche Gebinde, Waren über den Ärmekanal…) erhalten und verarbeiteten können. Hier ist die Erfolgbilanz des Dünkirchener Hafens:

  • 1. Hafen Frankreichs für die Einfuhr von Obst in Seecontainern
  • 1. Hafen Frankreichs für die Importe von Mineralstoffen und Kohle
  • Gröβter Eisenbahnknoten Frankreichs für den Güterverkehr
  • 2. Hafen Frankreichs für den Warenaustausch mit Groβbritannien (RoRo-Terminal)
  • 3. Hafen  Frankreichs für den Umschlag von Getreide
  • 1. Binnenhafen der Region Hauts de France

Sie möchten mehr erfahren, wissen, welches die zurzeit bestehenden Schifffahrtlinien sind, oder ganz einfach Kontakt mit Dunkirchen Hafen aufnehmen, um Ihre Güter ein- oder auszuführen ?  Besuchen Sie deren Internetseite oder schauen Sie das Video an.

der newsletter von Dunkerque Promotion

Eine Mischung von Geschichten und konkreten Tipps. Schliessen Sie sich unserem Unternehmersnetzwerk an und bekommen Sie per E-mail die besten Nachrichten.

Stories ansehen